Philosophie & Leitbild

Zielsetzung des Golf-und Landclub Haghof e.V. ist es, seinen Mitgliedern unbeschwerte Stunden sportlicher Aktivität und entspannte Erholung in naturbelassener Landschaft zu ermöglichen. Vorstand, Management und Mitarbeiter streben danach, dass sich alle Mitglieder und Gäste auf der Anlage beim Golfen und danach rundum wohlfühlen.

Jedes Mitglied kann zwischen anspruchsvollen Turnieren, offenen Spielformen oder unbeschwerten Runden mit Familie oder Freunden wählen. Der sportlich orientierte Club mit familiärem Flair bietet allen Mitgliedern ausreichende Spielmöglichkeiten ohne Startzeiten. Gäste sind herzlich willkommen.

Daneben bietet der Golfclub Haghof e.V. seinen Mitgliedern, vom Jugendlichen bis zum Senior/in, die Möglichkeit, sich im Mannschaftssport mit Spielern anderer Golfclubs im sportlichen Wettstreit zu messen.

Der Jugendförderung kommt im Club besondere Bedeutung zu. Die vielen Auszeichnungen der letzten Jahre sind hierbei Ansporn für die Zukunft.

Der Golf- und Landclub Haghof verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke. Die angebotenen Mitgliedschaften berücksichtigen persönliche Belange und Möglichkeiten.

Die Golfanlage des Golf- und Landclub Haghof, eingebettet in die herrliche Landschaft des Naturparks Schwäbisch-Fränkischer Wald, soll durch schonende Pflege erhalten und durch maßvolle ökologisch orientierte Maßnahmen optimiert werden.

Erklärtes Ziel des Vorstandes und der Mitarbeiter ist, Natur und Landschaft zu achten, zu pflegen und unseren Mitgliedern und Gästen eine Anlage in perfektem Pflegezustand zu bieten. Dadurch wird die Ausübung, Förderung und Pflege des Golfsports im Einklang mit der Natur auf hohem Qualitätsniveau gewährleistet. Die Umweltziele von „Golf und Natur“
mit den Schwerpunkten:

- Natur und Landschaft, Umweltmanagement, Energiesparmaßnahmen
- Arbeitsschutz, Arbeitssicherheit
- Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation
- Bepflanzung mit standortgerechten und ausdauernden Gehölzen
- Erhaltung und Ausbau von landschaftstypischen Biotopflächen
- Schutz und Erhaltung bedrohter Pflanzen und Tiere
- Bevorzugter Einsatz naturbelassener Materialien

sind feste Bestandteile unserer langfristig angelegten Vereinspolitik.

Der Vorstand, Mai 2016